Kategorie

Alle Mitteilungen

Mitteilung – Von innen her

Wert und Würde | Was sehen Sie als die Herausforderung für Frauen heute? | Was möchten Sie durch Ihr Leben in dieser Welt verändern?

Mitteilung – Die Frau des Anfangs

Frauen in Schönstatt | Am 8. Dezember 2020 waren es 100 Jahre, dass sich die ersten Frauen der Schönstattbewegung angeschlossen haben. ...

Mitteilung – Die Wegbereiterin

Die Wegbereiterin für die Frauenbewegung von Schönstatt | Wiederholt kennzeichnet Pater Kentenich den 8. Dezember 1920 als Gründungstag der Frauenbewegung in Schönstatt. (...) | Was geschieht am 8. Dezember 1920? ...

Mitteilung – Mit dem Herzen sehen

„Bin ich fähig, mit dem Herzen zu sehen? Kann ich die Menschen mit dem Herzen anschauen? Liegen mir die Leute, mit denen ich lebe, am Herzen oder vernichte ich sie mit übler Nachrede? Und vor allem, ist der Herr in der Mitte meines Herzens?“

Mitteilung – Zur Quelle werden

Das Jahr 2020, in dem die Schönstattfamilie das 100-jährige Jubiläum der Frauenbewegung feiert, begann für die Kirche im Zeichen einer Frau. Es war die Gottesmutter Maria, der Papst Franziskus in seiner Ansprache am 1. Januar viel Aufmerksamkeit widmete.
Mitteilung – Zeugnis

Mitteilung – Zeugnis

  Auszug aus der Mitteilung – Zeugnis Zeuge sein – der Wahrheit verpflichtet. Aussagen, damit die Wahrheit gefunden werden kann, damit die Wahrheit siegt. Glaubenszeugnis – heißt das nicht, der Glaube ist die Wahrheit in meinem Leben, für mein Leben? Diese Wahrheit, mein Glaube bestimmt die Art, wie ich lebe, und sie findet vielfältige Formen...

Mitteilung – Erfahrung

  Auszug aus der Mitteilung – Erfahrung „Sie verfügt über langjährige, reiche Erfahrungen.“ – „Wir sollten seine Erfahrungen nutzen.“ Erfahrung hat mit dem Leben des Menschen zu tun. Sie ist nicht angeboren. Man erwirbt sie im Laufe des Lebens durch aufmerksame Wahrnehmung und Lernen. Das, was eine Person erlebt und verarbeitet, wird zur Lebenserfahrung. Erfahrene...

Mitteilung – Freiheit

Auszug aus der Mitteilung – Freiheit “Freiheit, die ich meine!” Ungebunden sein, tun und lassen können, was mir Spaß macht. Die Aussicht auf persönliche Freiheit übt große Anziehungskraft aus. Der erste Tag der Sommerferien oder des Urlaubs. Viel freie Zeit liegt vor mir. Die Fahrt mit dem Motorrad oder dem Cabriolet. Sich den Wind so...

Mitteilung – Achtsamkeit

Auszug aus der Mitteilung – Achtsamkeit Wann haben Sie das letzte Mal ganz bewusst einen Kaffee genossen – ohne irgendetwas anderes zu tun, geschweige denn, ohne an etwas anderes zu denken? Sie können das? Sie können in der Hektik des Alltags im „Hier und Jetzt“ leben, also den aktuellen Moment erleben und in sich aufnehmen, ohne...

Mitteilung – Ankunft

Auszug aus der Mitteilung – Ankunft Welche Freude, nach einer langen Autofahrt endlich das Urlaubsziel in einer wunderschönen Bergwelt erreicht zu haben! Welches Glücksgefühl, herzlich empfangen zu werden! Welche Erleichterung, an einem nasskalten Winterabend in einer fremden Stadt die gesuchte Adresse gefunden zu haben! Welche Behaglichkeit, dort an einem wärmenden Kaminfeuer sitzen zu können! Die Erfahrung,...
1 2 3