Kategorie

Veranstaltungen

Gertraud auf der Schönstatt-Meile

Auch in diesem Jahr wird am 18. Oktober in Schönstatt gefeiert. Es ist der Gründungstag der internationalen Schönstattbewegung. Am Vormittag ist um 10.30 Uhr der Festgottesdienst mit Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda. Am Nachmittag gibt es ein reichhaltiges Alternativprogramm, zu dem auch die Schönstatt-Meile gehört. Auf ihr gibt es einen Stand zur Person Gertraud von...

Gertraud-Pilgermarsch

15. Juni 2019, 6.00 – 12.00 Uhr Gertraud-Pilgermarsch Der nächste Gertraud-Pilgermarsch vom Schönstatt-Heiligtum in Memhölz zum Grab von Gertraud von Bullion auf dem katholischen Friedhof in Kempten findet am Samstag, dem 15. Juni 2019, 6.00 – 12.00 Uhr statt. Informationen bei: sr.ingrid-maria@schoenstatt-memhoelz.de.    

Gertraud von Bullion, die Frau des Anfangs der Frauenbewegung von Schönstatt

Am 2. Juli 2019, 19.00 h findet im Karl-Leisner-Heim, Sternbusch 2b, 48282 Emsdetten ein Vortrag zum Thema Gertraud von Bullion, die Frau des Anfangs der Frauenbewegung von Schönstatt statt. Referentin ist Renate Steinhöfel, Schönstatt-Frauenbund. Informationen bei: Renate.Steinhoefel@t-online.de  

„Vom Heiligen Geist berührt – Komm und sieh!”

08. September 2018 Gertraud von Bullion – ein besonderer Kurgast in Bad Lippspringe Herzliche Einladung zur Gedenkfeier am 8. September 2018 um 16.30 Uhr in der Friedenskapelle in Bad Lippspringe Gertraud von Bullion (1891 – 1930) wohnte während ihrer Kur von Mai bis Oktober 1921 im Haus in der Bielefelder Straße 12. Am 6. Juni 1998 wurde dort...

frank und frei

20. August 2018 frank und frei Gertraud von Bullion – ein Leben der Freiheit Ein Nachmittag auf dem Marienberg in Scheßlitz, Diözese Bamberg mit Zeit im Heiligtum, Impulsen zum Thema und Kaffee Montag, 20. August 2018, 14.00 – 17.00 Uhr Informationen bei: sr.ingrid-maria@schoenstatt-memhoelz.de

Wo wir miteinander teilen, was uns entzündet, entsteht ein helles, wärmendes Feuer.

Gertraud war zu ihren Lebzeiten für viele Menschen eine gute Freundin. Sie verstand es, Beziehungen zu knüpfen und mit Leben zu füllen. Auch heute ist Gertraud für viele eine unaufdringliche Wegbegleiterin, aufgeschlossen, mitfühlend, helfend, einfach eine „stille Freundin“ (Domdekan Meier, Augsburg), auf die Verlass ist. Um diese Freundschaft in einer Weggemeinschaft zu vertiefen und zu...