Kategorie

Berichte

Zum 90. Todestag Gertrauds

„Zum 90. Todestag von Gertraud von Bullion am 11. Juni hatte sich Sr. Ingrid-Maria etwas einfallen lassen. Es war ein Geschenk für mich, dass ich an einer beeindruckenden Feier am Grab von Gertraud von Bullion in Kempten digital teilnehmen durfte. Mit Text (Sr. Ingrid- Maria hatte ihn vor der Feier noch per E-Mail zugeschickt), mit...
Heiligtum in Wien

Ein ganz besonderer Tag

Ein ganz besonderer Tag für Frauen in Österreich/Wien ♦ Am 8. Dezember 1920 haben Gertraud von Bullion und Marie Christmann ihr Liebesbündnis mit der Gottesmutter geschlossen. Damit haben sie den Grundstein zur Schönstatt-Frauenbewegung gelegt. Am 8. Dezember 2019 haben einige Frauen im Schönstattzentrum am Kahlenberg mit einer Sendungsfeier ins Jubiläumsjahr ihre Veranstaltungen zu „100 Jahre...

Im Haus Gertraud in Schönstatt

„Die Liebe Christi drängt uns.“ Führung im Haus Gertraud von Bullion-Haus ♦ Bei der Feier des 105. Gründungstages der Schönstattbewegung am 18.10.2019 in Schönstatt folgten acht Personen der Einladung, das Haus Gertraud von Bullion zu besuchen. Am Morgen hatte Bischof Dr. Gerber in der heiligen Messe die Situation von Kirche und Gesellschaft – Klimawandel, Amazonassynode,...

Gertraud beim Schönstatt-Tag 2019

Wer ist Gertraud von Bullion? Mit dieser Frage kamen immer wieder Menschen auf den Gertraud-Stand zu, die diesen Namen bereits aus einiger Entfernung auf dem Rollup gelesen haben. Gerne haben wir aufgeklärt und darauf hingewiesen, dass es wichtig ist, Gertraud, die Türöffnerin für das Mitwirken der Frauen in der Schönstattbewegung, zu kennen, da die Frauenbewegung...

Gertraud auf dem Markt der Möglichkeiten

Bei der Feier des 100-jährigen Jubiläums der Gründung des Apostolischen Bundes von Schönstatt (16. – 18. August 2019) wurden am Samstagabend auf dem Markt der Möglichkeiten zahlreiche apostolische Projekte der verschiedenen internationalen Gemeinschaften von Schönstatt vorgestellt. Eine wichtige apostolische Person auf diesem Markt war Gertraud von Bullion. Sie hat die Ideale des Apostolischen Bundes leidenschaftlich...

Liboriwoche des Erzbistums Paderborn 2019

Bei der alljährlich stattfindenden Liboriwoche, in der das Erzbistum Paderborn seinen Bistumsheiligen feiert, war die Paderborner Schönstattbewegung im Kreuzgang des Domes mit einem Stand vertreten, auf dem auch Gertraud präsent war. Nur wenige Kilometer vom Dom und vom Schönstatt-Zentrum in Benhausen entfernt liegt Bad Lippspringe. Dort verbrachte Gertraud von Mai bis Oktober 1921 ihre erste...

Die treibende Kraft

Gertraud Gräfin von Bullion, die Frau des Anfangs der Frauenbewegung von Schönstatt Etwa 20 Personen waren am Fest „Mariä Heimsuchung“ (2. Juli 2019) der Einladung ins Karl-Leisner-Heim in Emsdetten gefolgt. Es ging, wie bei der Heimsuchung Mariens, um die Begegnung mit einer Frau: mit Gertraud von Bullion, die die treibende Kraft in den Anfängen der Frauenbewegung...

Die treue Dienerin

Gertraud-Pilgermarsch am 15. Juni 2019 SERVIAM – Dienen meinem Gott, da sein für die Menschen! Dieses Wort, das Gertraud von Bullions Lebensinhalt sehr gut zusammenfasst, hat die Teilnehmerinnen auf der bewährten Pilgerstrecke vom Schönstattheiligtum in Memhölz zum Grab Gertrauds auf dem Katholischen Friedhof in Kempten begleitet. Es wurde unter verschiedenen Gesichtspunkten entfaltet. So fiel zunächst...

Gedenkfeier für Gertraud von Bullion am 8.9.2018

Vor 20 Jahren wurde am Haus Bielefelder Straße 12 in Bad Lippspringe eine Gedenktafel angebracht. Sie erinnert an das Wohnen Gertraud von Bullions in diesem Haus während ihres Kuraufenthaltes vom Mai bis zum Oktober 1921. „Damals … war sie ein Kurgast wie viele andere. Sie litt an Lungentuberkulose, die sie sich in einem aufreibenden Lazarettdienst...

Gertraud verbindet! – Das erste Gertraud-Freunde-Treffen

Das war die Erfahrung des ersten Gertraud-Freunde-Treffens, das vom 17. – 19. August 2018 im Haus Mariengart in Schönstatt stattfand. Voller Spannung ging das Vorbereitungsteam auf diese Veranstaltung zu. Gertraud von Bullion, die Mitgründerin der Frauenbewegung Schönstatts, hat Freunde in fast allen Kontinenten. Dass diese nicht alle anreisen konnten, war klar. Umso intensiver war der...
1 2