Kategorie

Zeugnisse

Auf den Spuren Gertraud von Bullions

Eigentlich wollten wir nur drei oder vier Tage ins Allgäu fahren und das Schönstattzentrum in Memhölz „Schönstatt auf´m Berg“ kennenlernen und von dort aus auch das Grab Gertraud von Bullions besuchen,

Große Frau

Gertraud von Bullion, du bist für mich eine große, apostolische, opferstarke Frau. Dein Adel gründet in deinem unermüdlichen Mühen, dass Gottes Reich komme.

Gertraud – Zimmer

Im Schönstattzentrum der Diözese Regensburg, in Nittenau, haben wir ein eigenes Gertraud - Zimmer. Es wurde 2002 von Mitgliedern des Schönstatt-Frauenbundes unserer diözesanen Schönstattfamilie eingerichtet. Es ist das Sprechzimmer neben dem Saal und dient auch als Beichtzimmer. Ausgestattet ist es mit einer Reihe schöner Fotos aus dem Leben Gertraud von Bullions. Ihr strahlendes Gesicht und...

Meine Beziehung zu Gertraud

Ich habe die Briefe und Tagebuchnotizen Gertraud von Bullions, die in der Textsammlung „Aus ihren Briefen und Schriften“ herausgegeben worden sind, mit großem Interesse gelesen. Ich habe Gertraud kennengelernt als eine Frau, die aus einer starken Liebe zu Christus und zu Maria gelebt hat.

Was ist für mich ihr Erbe?

Die Gottesmutter hat Pater Josef Kentenich, dem Gründer der Schönstattbewegung, in der Gründungszeit Personen mit unterschiedlichen Charakteranlagen zugeführt, die sich als brauchbare Werkzeuge zur Verfügung stellten und erwiesen. Eine solch außergewöhnliche Persönlichkeit ist Gertraud von Bullion
1 2